Gelochte Gittertür mit hinterlegtem Glas

Die Gittertür verschließt den Eingangsbereich eines Wohnhauses mit Büro. Um eine starke plastische Wirkung zu erzielen wurden die geschmiedeten Lochungen einseitig gesetzt. Die geraden Linien wurden in die Tür mit aufgenommen und durch die Weinranke durchbrochen.

Die Stahlelemente wurden mit Sicherheitsglas hinterlegt und im oberen Bereich Kippfenster eingebaut. Das Namenschild wurde lasergeschnitten um den modernen Charakter zu erhalten.